Kontakt

Christoph AssmannNew BusinessE | anfrage@1-2-social.deT |+49(0)89-543568016
Tobias JoachimHead of RecruitingE | working@1-2-social.deT | +49 (0)89 54 35 68 012
Stefanie RiglingPresseanfragenE | pr@1-2-social.deT | +49 (0)89 54 35 68 019

Folge uns auf

FacebookInstagrammXINGLinkedInKununuTikTokYouTube

Social Media Projekt, Welcome to Kaufisland! Kaufland

Welcome to Kaufisland!

“Animal Crossing: New Horizons” gehört zu den weltweit erfolgreichsten Nintendo-Spielen. In dem Echtzeitspiel dreht sich alles um von Tieren bewohnte Inseln, auf denen man lebt, interagiert und nach Belieben eine komplette, virtuelle Welt aufbauen und erleben kann.

Das wollten wir auch für unseren Kunden Kaufland nutzen und haben eine Insel im Kaufland-Style konzipiert, die sogenannte „Kaufisland“. Als erster Lebensmittelhändler ist Kaufland damit Teil des erfolgreichen Spiels.

Die Idee

Unter dem Motto „Machen macht den Unterschied“ verfolgt Kaufland schon seit geraumer Zeit konsequent eine Nachhaltigkeitsstrategie. Die Idee, das Thema durch „Animal Crossing: New Horizons“ innovativ und am Puls der Zeit aufzugreifen, entstand bei uns durch eine private, positive „Sucht“ nach dem virtuellen Game.

Warum das Thema nicht spielerisch vermitteln und so weit wie möglich erlebbar machen? Die Idee zu „Kaufisland“ war geboren und so entstand ein konsequent durchdachtes Konzept vom eigenen Kaufland-Avater „Phil Leita“ bis hin zum Pfandflaschen-System.

Die Umsetzung

Animal Crossing lebt von der Liebe zum Detail – und genauso detailverliebt sollte natürlich auch die Kaufisland werden. Das Konzept und die Ideen waren schnell da und es ging an die Umsetzung. Tagelang haben sich die Kolleg*innen aus dem Konzept-Team und der Produktion in die „Gaming-Höhle“ zurückgezogen und das Spiel einmal durchgezockt. Das bedeutete natürlich nicht nur jede Menge Spaß, sondern eine perfekte umgesetzte und designte Insel im Kaufland-Stil: Es gibt eine Kaufland-Filiale, Parkplätze für E-Roller, die Möglichkeit Obst und Gemüse anzubauen und und und.

Das Ergebnis

Zum Start der finalen Kaufisland und der Vorstellung der Insel für alle Animal-Crossing-Gamer fand ein Live-Stream mit Twitch Streamerin „Minimoli“ statt – und die Fans zeigten sich begeistert:

Pressestimmen