Kontakt

Gina TiedeNew BusinessE | anfrage@1-2-social.deT | +49 (0)89 54 35 68 027
Tobias JoachimHead of Recruiting   E | working@1-2-social.de   T | +49 (0)89 54 35 68 021

Folge uns auf

FacebookInstagrammXINGLinkedInKununu

Social Media Projekt, Eingesperrt Kaufland

Kaufland

Eingesperrt

Einen Sonntag alleine im Kaufland zu verbringen, ist der Traum vieler Menschen. Für eine Person machen wir ihn war und unsere Fans können live dabei sein! Da Kaufland ist der offizielle Ausstatter des Weihnachtsmanns ist, übernimmt dieser den Facebook-Account von Kaufland und sorgt für 2 Stunden für Spaß und auch für Reichweite und Interaktion!

Die Idee

Der Weihnachtsmann ist im Kaufland eingesperrt und übernimmt direkt mal den Facebook-Account. Da es nur halb so lustig ist, einen Monolog auf dem Account zu führen, möchte sich der Weihnachtsmann lieber unter die Fans mischen. Schließlich sollen sich die User so lange wie möglich mit dem Weihnachtsmann bzw. Kaufland beschäftigen und dranbleiben – und das schaffen wir nur, indem wir den Dialog fördern und mit unserer Community interagieren.

Die Umsetzung

In den zwei Stunden der Übernahme postet der Weihnachtsmann Bilder und Videos, in denen er mit der Kaufland-Community interagiert. Von Bildern und Videos bis hin zur Umfrage – über alle Formate wird 2 Stunden lang mit den Usern interagiert! Vor Ort produzieren wir mit dem Weihnachtsmann die Formate – und somit wird auch für uns ein Traum wahr: Alleine im Supermarkt sein!

Das Community Management

Der Weihnachtsmann veröffentlicht nicht nur Posts, sondern schreibt auch in den Kommentaren mit der Community! In Echtzeit antwortet der Weihnachtsmann humorvoll auf Kommentare – und den Usern gefällt es!

Das Ergebnis

Durch die Übernahme des Kaufland-Accounts vom Weihnachtsmann, erreichten wir mit der Kampagne über 2,3 Mio. Menschen. Davon haben über 610.000 mit dem Weihnachtsmann interagiert – ein voller Erfolg für ihn und für Kaufland!